Menu:

Sponsoren:

ASVÖ-Tirol
Filcom
Bäckerei Wachtler

Letzte News:

Seite 1 von 249  > »

13.03.2020
Kategorie: Allgemein
Erstellt von: w.amort
Ab sofort wird die laufende Meisterschaft in allen Tiroler Ligen bis auf Widerruf ausgesetzt!
08.03.2020
Kategorie: Allgemein
Erstellt von: p.koppelstaetter
13 Kegel fehlten unserer Mannschaft in Hopfgarten zum Punktegewinn

Facebook

Termine:

13.3., 19:00: daheim gegen KSK Raiffeisen Ötztal
17.3., 19:00: auswärts gegen KV Schwaz III
27.3., 19:00: daheim gegen KC Rofan Jenbach
10.4., 19:00: daheim gegen ESV Wörgl

Willkommen!

17.03.2019

Knappe 3:5 Auswärtsniederlag in Längenfeld


Gegen den KSK Raiffeisen Ötztal hatte sich unsere Mannschaft beim Auswärtsspiel nichts ausgerechnet, aber am Ende war eine Sensation zum Greifen nahe

Kategorie: Allgemein
Erstellt von: p.koppelstaetter
Bereits in den ersten beiden Duellen lief es für unsere Mannschaft nach Wunsch. Werner Grünanger sicherte sich seinen Mannschaftspunkt mit 526:507 Kegel und Dietmar Niedlich legte mit 527:505 Kegel nach. Mit 2:0 Punkten und 41 Kegel Vorsprung ging es in den Mittelabschnitt. Hier war Alex Weiss gegen seinen groß aufspielenden Gegner chancenlos und verlor klar mit 498:610 Kegel. Im zweiten Paar sicherte Willi Amort trotz eher schwacher Leistung mit 501:459 Kegel den dritten Mannschaftspunkt. Mit einer 3:1 Führung aber 19 Kegel Rückstand ging es in die finalen Paarungen. Jetzt war klar, ein vierter Mannschaftspunkt hätte ein sensationelles Unentschieden bedeutet. Nach drei Sätzen sah es ganz nach einer Sensation aus. Sowohl Kurt Rieser als auch Martin Holzmann führten mit 2:1. Leider konnten beide im letzten Satz nicht an ihre vorherigen Leistungen anschließen. Kurt verlor seinen Satzpunkt mit 118:124 Kegel und seine Begegnung denkbar knapp mit 525:526 Kegel. Martin spielte auf der letzten Bahn katastrophal (98 Kegel) und musste sich schlussendlich klar mit 503:543 Kegel geschlagen geben. Leider konnte man einmal mehr in dieser Saison die Chance auf einen Punktegewinn nicht nutzen. Spielbericht